Sustainability

DMEXCO Forest zur CO2-Kompensation

Mit dem DMEXCO Forest engagieren wir uns seit 2019 für ein agroforstwirtschaftliches Projekt in Kenia. Gemeinsam mit dem Social Business Treedom wurden in der Region um Thika und Muranga bereits über 2.400 Bäume gepflanzt, die bis zum Jahr 2029 rund 1 Million Kilogramm CO2 speichern werden.

Die Baumpflanzungen tragen zur Armutsbekämpfung und dem wirtschaftlichen Wachstum der Region bei.  Ein weiterer Fokus in Thika und Muranga liegt auf dem Kampf für Geschlechtergleichstellung. Ein Großteil der Mitarbeiter vor Ort sind Frauen, die erstmalig selbst Bäume anpflanzen oder die Baumschulen betreiben. In Workshops und Trainings erlernen sie das nötige Know-how für die Pflanzung und Pflege der Bäume.

Sieh dir hier den genauen Standort der Bäume an: